Trump erlässt Verfügung gegen Facebook und Google

24 Sep

Indexexpurgatorius's Blog

Nach Angaben der amerikanischen Medien hat Trump eine „Executive Order“ vorbereitet, um Facebook und anderen Internetnetzwerken die Achtung der Meinungsfreiheit durch kartellrechtliche Untersuchungen aufzuzwingen.

Trumps Zorn richtet sich gegen Big Tech. Im Blick hat er die Zensur von Facebook, Google, Twitter und anderen Giganten des Internets gegen nicht-linke Ideen.
Insbesondere hat die Masse ger gesperrten und gelöschten Seiten, Profilen und „richtigen“ Stellen haben Trump dazu veranlasst, vor den Zwischenwahlen im November zu handeln.

Die Diskriminierung findet in der gesamten westlichen Welt durch konzertierte Aktionen aller großen sozialen Netzwerke im Internet statt. Der Tropfen, der dem Kamel den Rücken zerbrach, war die gleichzeitige Entfernung von InfoWars aus allen sozialen…

Ursprünglichen Post anzeigen 90 weitere Wörter

%d Bloggern gefällt das: