Sandra Maischberger zu Chemnitz und dem zunehmenden Linksextremismus

1 Sep

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

Von Klaus Hildebrandt *)

Offener Brief an Martina Renner MdB (Die Linke)

Martina Renner

Sehr geehrte Frau Renner,

ich nehme mein im gestrigen Schreiben an Herrn Wolfgang Bosbach (s.u.) enthaltene Lob zurück, worin ich den Teilnehmern der letzten TV-Runde mit Sandra Maischberger (s. volle Aufzeichnung der Sendung mit Sandra Maischberger: https://www.daserste.de/information/talk/maischberger/videos/chemnitz-und-die-folgen-geraet-der-rechtsstaat-unter-druck-video-100.html) eine gewisse „Disziplin“ bescheinigte. Wie mir aufmerksame Leser sagten, hatten Sie dem Teilnehmer der AfD, Herrn Chrupalla, wohl den Handschlag verweigert (s. screenshot aus Video ab Min. 36, Anlage), was ich nicht wusste, da ich mich zu spät in die Sendung einklinkte. Ist das das gute Benehmen, das Sie von anderen fordern, es selbst aber nicht praktizieren? Und Sie wundern sich, wieso sich die Stimmung im Lande zuspitzt? Wäre es da mit Blick auf den Ernst der Lage nicht angebracht und richtig, jeden der Gäste als gleichwertigen Dialogpartner zu respektieren? Wer so „links“ ist wie…

Ursprünglichen Post anzeigen 368 weitere Wörter

%d Bloggern gefällt das: