Archiv | 22:48

Elmar Hörig’s moinbrifn vom 7. bis 11.Juli 2018

11 Jul

elmar_hörigElmar Hörig

Elmar Hörig: Elmis moinbrifn am 07.Juni

BADEN-BADEN: Heute spätes „moinbrifn“! Ich konnte nicht, hatte Neymar Schmerzen! Hauen die Fritten (Belgier) den Brasis die Zuckerhüte weg! Unglaublich! Richtig gute Mannschaft! Beim Elfer hatten sie Glück! Trotzdem! Klasse Spiel! Meine Schmerzen kamen eher von 90 Minuten Bela Rethy! Ich hab immer das Gefühl, der sieht ein komplett anderes Spiel.Da wird brutal gefoult mit Ellenbogen im Genick und so, und der erzählt mir was von 40 Ballkontakten in einem Spiel. Immer nach dem Motto: Hallo, ich weiß was! Schrecklich! Ich krümm mich schon wieder! Aaaaaahhhhhhh……..Neymaaaaaaar….Mamaaaaa !!

NANTES: Mon Dieu – je suis trés banlieue! Schwere Krawalle in Frankreich! Polizist erschießt 22-jährigen bei Verkehrskontrolle! Ui-dachte ich zuerst, dann las ich die Protestbanner: „Gerechtigkeit für Abou!“ Da konnte ich mir vor meinem geistigen Auge vorstellen, wie das abgelaufen ist! Jetzt brennt Frankreich, Autos und Mülleimer! Kommt bei uns in Dschörmäny auch bald, mit dem Unterschied, dass hier der Polizist dann tot ist!

SPANIEN: Frontex warnt! Allein im Juni 6000 neue“ Gäste“! Zur Zeit im Trend: Fluchtroute geht über Spanien und just in diesem Augenblick entdeckt Barcelona sein Herz für die neuen Touristen mit dem knallroten Gummiboot! Tja, ihr linksfaschistischen [spanischen] Weltumarmer der „Alle Menschen werden Brüder“ Front, könnt ihr ja machen, aber dann behaltet eure Abgefischten auch gefälligst und schickt sie nicht einfach weiter ins restliche Europa! Denn vor allem wir Deutsche werden es ausbaden! Tztztz…ausbaden! 🙂

BERLIN: Thilo Sarrazin stellt neues Buch vor! Titel: „ Feindliche Übernahme – wie der Islam den Fortschritt behindert und die Gesellschaft bedroht!“ Der ursprüngliche Verlag (Random House) hatte plötzlich die Hosen gestrichen voll, vermutlich weil Islam-Ali wusste wo Haus wohnt. Über Nacht fand sich neuer Verlag und das Buch wird trotzdem erscheinen!

Allah sei gepriesen! Allah-mach-mal-lach! Sarrazin hatte mit seinem ersten Buch (Deutschland schafft sich ab) in nahezu allem recht und in seinem neuen Buch vermutlich wieder. Wird’s was helfen? Ich denke, wieder wohl nicht! Wir sind verratzt!

SÜDAFRIKA: (Die gute Nachricht, wie immer zuletzt) Nashornwilderer wurden nachts von Löwen angegriffen und gefressen!! Löwe sagt: „Guck mal da, ein Kongo Toast mit Locken!“ Neymaaaaaaaaar! Karma rules!

Feddich

ELMI (hoffentlich überleben die Jungs in der Höhle in Thailand)

Elmar Hörig: Elmis moinbrifn am 09.07.2018

KÖLN: Prozess gegen Syrer, der seine Frau mit 9 Messerstichen fast getötet, und ihr das Auge ausgestochen hat! Angeklagter flehte den Richter an: „ Es handelte sich doch nur um eine Bestrafungsaktion. Es müsste doch eine andere Möglichkeit geben als Gefängnis!“ Es gäbe eine, aber dafür bräuchte man einen Baukran, und die sind zur Zeit schwer zu mieten! So sitzt er jetzt halt 8 Jahre auf unsere Kosten im Knast! Dann ist er 39, im besten Alter für einen neuen Mordversuch! Wir packen das!

HAMBURG: In Billstedt stürmte ein Polizeikommando eine Wohnung in der Märchensiedlung! (Muha) 🙂 Ein Familienvater wird verdächtigt, einen Mordanschlag auf seine 14-jährige Tochter verübt zu haben. Sie hatte seiner Meinung nach den „falschen Freund“! Wie soll ich das Foto beschreiben? Wenn ich es als Kaffee bei Starbucks bestellen würde: „Mokka Müll Melange“ to go!

BERLIN: 7 Syrer verprügeln ihren jüdischen Landsmann, weil er den Davidstern als Halskette trug! Ach wie schön wäre es gewesen, wenn das NPD Wähler mit Springerstiefeln und Nazi Tattoos gewesen wären, gell Frau Roth???

ÖZIL UND KEIN ENDE: Und täglich grüßt der Erdo-Wahn! Jetzt schaltet sich auch der Vater von Özil in die osmanische Tragödie ein! Sein Sohn solle den Rücktritt aus der Nationalmannschaft verkünden! Wäre die erste korrekte Entscheidung in diesem Drama in 12 Teilen, bei der nahezu jeder Beteiligte jeden Fehler machte, den man machen konnte! Ich würde ihn keine Sekunde vermissen und dann sind alle glücklich, wir Fußballfans und 1293 Cousins und Brüder in Anatolien! Das Leben ist halt voller Türken ….äh…Tücken, Tücken!

AFRIKA: EU PLAN FÜR ASYLTOURISTEN! Nordafrika sagt „NEIN“ zu Sammellagern! Ich glaube, dieser ganze Kontinent macht spontan Lachjoga, wenn sie ihre Klapsmühlen säubern! Wir werden uns noch umkucken! Schätze in max. fünf Jahren ist der Käse gegessen!

FRANKREICH: Tour de France. Spiegel online fragt: „Wieso fährt wieder kein Deutscher vorne mit?“ Vermutlich weil wir auch zum richtig Dopen zu blöd sind!

Feddich

ELMI (Geburtshelfer und Experte im „Husband Stitch“)

Meine Meinung:

Ich habe das Gefühl, dass dieser zusätzliche Husband Stitch [Ehemann-Stich], wenn bei der Geburt der Damm zwischen Vagina und Anus eingerissen ist und wieder vernäht werden muss, wobei die Vagina aus Sicht mancher Ärzte zu Gunsten mancher Ehemänner offensichtlich etwas enger genäht wird, hauptsichtlich für muslimische Männer geschieht, denn die haben auf Grund der Beschneidung der Vorhaut, eine sehr sensible und erogene Zone, die dem Mann hohe sexuelle Lust beschert, weniger sexuelle Lust.

Also benötigen die beschnittenen Männer eine höhere Reibung, um überhaupt zum Orgasmus zu kommen. Deshalb lieben besonders beschnittene Männer eine "enge" Vagina. Mit anderen Worten, die Beschneidung verringert die sexuelle Lust und zwar ganz erheblich. Und die Beschneidung der Frauen ist ein Verbrechen. Aber kranke Religionen schreiben so etwas vor.

Elmis moinbrifn am 10. Juli.2018

FUSSBALL WM: Ab heute beginnen die Halbfinals. BELGIEN gegen FROONKREISCH! Das könnte ein echter Knaller werden! Fritten [Pommes] gegen Frogs [Froschschenkel]! Obwohl ja eigentlich eher Nairobi gegen Südsudan kickt. Ich drück natürlich wieder den Fritten die Daumen aber die Champagner Gurgler haben ein höchst powervolles Team. Könnte zum Weltmeister reichen! Wie würde Asterix sagen? „On verra!“ [Mal gucken. Wir werden sehen.]

Je suis tres Beaujolais !

POLITIK : 3 Monate vor der Landtagswahl ist die SPD nur noch viertstärkste Kraft ! Wundert das jemanden? Wenn man Deutschland absichtlich zum Hotspot für Wahnsinnige, Verbrecher und hoffnungslos Gestörte verkommen lässt, sollte man sich nicht wundern!

DFB: La Mannschaft! Die Frage, die immer häufiger im Raum steht: Soll Jogi Löw zurücktreten? Richtig wäre es, aber mal ehrlich, könnte er so blöd sein? Sein Vertrag läuft noch bis 2020! Den wird er erfüllen und die paar Millionen einsacken und dann verabschiedet sich die Kapelle Missouri! In der Pause spielt dann der Ventilator! (Alter Musikerwitz) Mann kann nicht dauernd im Leben gewinnen! Immerhin war er Weltmeister durch ein geiles Tor von Schweinchen Dick! Das reicht für ein Leben!

BERLIN: 50 Personen gehen mit Hockeyschlägern Messern und Zaunlatten aufeinander los! Mehrere Menschen wüst verletzt! Opfer und verdächtige sind laut Angaben der Polizei deutsche Staatsbürger! Ich sage es gerne immer wieder: „Der Besitz eines deutschen Passes macht einen Dattelwerfer noch lange nicht zum Deutschen!“ Basta!

BERLIN: Seehofer stellt „Masterplan Migration“ vor. Transitzentren heißen jetzt Transferzentren mit integrierter „Schlauchboot Lounge“ und „Life-West-Parties“, natürlich nur in Ankerzentren! Zudem soll die Mittelmeer-Route in den Pazifik verlegt werden! 😉 Wird alles nicht funktionieren, ihr werdet sehen!

Feddich

ELMI (Britischer Brexit Berater)

Elmar Hörig: Elmis moinbrifn am 11.07.2018

THAILAND: Alle Jugendlichen nach fast 2 Wochen aus Höhle gerettet! Große Erleichterung bei Eltern, Helfern und jenen die alle hofften, dass die Sache doch noch glimpflich ausgeht! Welch ein Glück! Und schon geht’s los! Wieso, fragen einige Linke Spacken, zeigen wir mehr Empathie für 12 Jugendliche, als für tausende Ertrunkene im Mittelmeer?

Ganz einfach: „Diese Jungs kamen völlig unverschuldet in eine lebensbedrohliche Lage, aus der sie glücklicherweise gerettet werden konnten. Nach ihrer Rettung werden sie niemandem auf der Tasche liegen, geschweige denn eine Bedrohung sein! Die Ertrunkenen im Mittelmeer sind Opfer einer gnadenlosen Asylmafia und waren bereit ihr Vermögen und ihr Leben auf eine Fifty-Fifty Chance zu setzen. Kommen sie durch, hat man ihnen vorgegaukelt, hätten sie es geschafft! Es ist wie beim Roulette, wenn man alles auf Rot setzt und es kommt Schwarz, dann stimmt der Spruch: „Rien ne va plus!“ Nichts geht mehr!

TV: Sommerpause im Fernsehen scheint einigen Witzfiguren darin nicht gut zu tun. Im Empathie-Vollrausch sammeln sie Geld für illegale Rettungsaktionen im Mare Nostrum ["Seenotrettung" (Schleuserdienste)]. Man muss halt im Gespräch bleiben, vor allem wenn die Quoten wackeln. Wer weiß, vielleicht winkt ja ein Grimme Preis, oder wenn’s nicht klappt dann halt ein Heufer-Einlauf! 😉 – Jan Böhmermann und der Berliner Fernsehmoderator Klaas Heufer sammeln 350.000 Euro für Seenotretter

KÖLN: Zentralrat der Muslime fordert Rücktritt von Bierhoff und DFB Grindel! Mir scheint, überall wo dieser ominöse Islam-Zentralrat auftaucht, fordert er. Diese Pfefferminzlutscher sollen uns gefälligst den Buckel runterrutschen! Ende!

MÜNCHEN: Da wir gerade dabei sind, Thilo Sarrazins neues Werk mit dem Titel: „Wie der Islam den Fortschritt behindert und die Gesellschaft bedroht!“ wird nach Absage von Bertelsmann Verlag (wegen Schiss inne Bux) neu verlegt und erscheint verspätet. Eine bessere Werbung kann man nicht haben, aber auch dieses Buch wird den Islam, meiner Meinung nach die größte Bedrohung Europas, nicht mehr aufhalten.

NEUSTADT AN DER WEINSTRASSE: Grauenhafter Mord an 19-jähriger Frau. Täter: rachsüchtiger 22-jähriger Türke! Ex-Freund des Opfers! Ihr Baby hat überlebt! Türkische Ehre geht halt über Leichen!

Feddich

ELMI (Nowitschok Händler)

Siehe auch:

Düsseldorf: Tunesier rammt Flughafen-Mitarbeiter Messer in den Kopf

Video: Martin Sellner: Aufklärung über "Wassertaxis" nach Europa (14:41)

Peter Hahne: „Multikulturelle Bereicherung“: Nicht einmal in Ruhe sterben lassen sie uns

Video: Waldemar Herdt (AfD): „Viele, die nach Deutschland gekommen sind, sind Christenmörder“ (03:57)

Video: ZDF-Volksgerichtshof: GRÜNER Freisler Robert Habeck brüllt CSU-Maus nieder! (64:00)

Die internationale Schlepper-Mafia: Salvini hat uns ruiniert, es ist unmöglich weiter zu machen

Random-House-Verlag stoppt Sarrazins neues islamkritisches Buch

„Lüge“, „Irrsinn“, „Hass“: Stefan Aust richtet in der „Welt“ Kanzlerin Merkel hin

Düsseldorf: Tunesier rammt Flughafen-Mitarbeiter Messer in den Kopf

11 Jul

islam_produziert_irreAm Düsseldorfer Flughafen hat ein Tunesier einen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes mit einem Cuttermesser in den Kopf gestochen und lebensgefährlich verletzt. Im Ankunftsbereich des Flughafens habe sich der 24-Jährige dem Mitarbeiter am frühen Morgen von hinten genähert und ihm unvermittelt mit dem Messer in den Kopf gestochen, sagte ein Sprecher der Polizei.

Das Opfer wurde in ein Krankenhaus gebracht und operiert. Laut Polizei bestand keine Lebensgefahr mehr. Der Tunesier konnte festgehalten werden. Die Polizei ermittelt wegen versuchter Tötung und geht derzeit davon aus, dass der Verdächtige „psychische Probleme“ hat. >>> weiterlesen

Meine Meinung:

Warum gibt es so viele islamische Irre? Gewalt, Gewalt und immer wieder Gewalt und die Muslime erzählen uns, der Islam ist eine Friedensreligion. Sieht mir eher nach einer Mörderreligion aus. Wenn es immer wieder zu versuchten Tötungen an Nichtmuslimen kommt, kann es ja wohl nur am Islam liegen, der den Muslimen sagt, dass Nichtmuslime minderwertige Menschen seien, Feinde des Islam, die getötet werden dürfen.

Mit anderen Worten, wir befinden uns schon lange in einem Kriegszustand mit dem Islam. Zu diesem Resultat kommt auch der türkische Schriftsteller Zafer Senocak, wenn er schreibt: "Dieser Islam hat einen Weltkrieg angefangen. Doch die Welt tut so, als wüsste sie immer noch nichts davon."

Noch ein klein wenig OT:

Hamburg: Radikal-islamischer Mullah Hojatoleslam Mohammad Hadi Mofateh (Schiit) ganz legal in Hamburg eingereist – er will die „Islamische Revolution exportieren“

Scholz-Mullah Hojatoleslam Mohammad Hadi Mofateh

Hamburg – Deutschlands radikale Muslime bekommen Verstärkung: Der islamische Mullah Hojatoleslam Mohammad Hadi Mofateh ist mit seiner Familie ganz legal eingereist. Er wird demnächst das vom Verfassungsschutz beobachtete „Islamische Zentrum Hamburg“ (IZH) führen.

Pikant: Das radikal-islamische IZH ist Mitglied im von deutschen Medien und Politikern hofierten Zentralrat der Muslime des Aiman Mazyek. Ziel des IZH laut Verfassungsschutz: „Export der islamischen Revolution“. Es wolle den schiitischen Islam iranischer Prägung verbreiten. Islam iranischer Prägung – das bedeutet: Scharia, Kopftuchpflicht, Hinrichtung von Ungläubigen. >>> weiterlesen

Meine Meinung:

Warum lassen wir diese radikalen Muslime in unser Land, die die "islamische Revolution" [Hassreligion] in unser Land transportieren wollen? Warum lassen wir unsere Feinde in unser Land, die uns abgrundtief hassen? Sind wir irre? Natürlich sind die Deutschen irre, jedenfalls die deutschen Politiker, die so etwas fördern und unterstützen.

Warum schließen wir nicht ihre Moschee, das Islamische Zentrum Hamburg [IZH] an der Alster, die unter der Beobachtung des Verfassungsschutzes steht und für ihre radikal-schiitische Ausrichtung bekannt ist? Zu verdanken haben wir das alles auch dem ehemaligen Hamburger Bürgermeister Olaf Scholz, der ihnen jahrelang in den Allerwertesten kroch (Hamburger Staatsvertrag).

Pascal schreibt:

Da fragt man sich doch ernsthaft: Wenn man die alle hochoffiziell durch die Vordertür rein lässt und ekelhaft unterwürfig hofiert, wozu soll der „Verfassungsschutz“ (wen oder was der auch immer„schützt“) noch „beobachten“? Wenn man weiß, ein blutrünstiger Killer, oder ein übler Scharia-Häuptling ist im Land, dann kann es doch nur noch um die Frage gehen, rausschmeißen oder festnehmen!

Da dieser linksgrün-kriminelle Verbrecher-Staat dies offenbar nicht tut, kann man daraus nur schließen, dass er mit diesen islamischen Verbrechern engstens kooperiert. Wenn dieselben „Politiker“ dann in ihren Sonntags-Reden von „europäischen Werten“ daher reden, möchte man denen nur noch im hohen Bogen an den Kragen kotzen!

Dortmund: Frau (30) will eine Schlägerei schlichten –  dann schießt ihr jemand mit einer Schreckschusswaffe ins Gesicht
 dortmund_aplerbeckBy Helfmann – Dortmund-Aplerbeck – CC BY-SA 3.0

Im Stadtteil Aplerbeck wurde sie auf eine Schlägerei am Straßenrand aufmerksam. Zwei Männer standen um einen am Boden liegenden Mann herum. Brutal traten sie auf ihn ein. Die Schläger erschienen der Frau noch als Jugendliche, daher traute sie sich anzuhalten und dazwischen zu gehen. Plötzlich hörte sie einen lauten Knall, sah Blitze vor ihren Augen und stürzte schließlich zu Boden.

Kurz nach dem Knall flüchteten sowohl der Angegriffene, als auch seine Peiniger. Noch immer konnte die junge Frau nichts sehen. Sie rief um Hilfe, doch niemand war da. Stark blutend und schwer atmend konnte sie sich nach einiger Zeit in ihr eigenes Auto bewegen und selbstständig ins Krankenhaus fahren. Wie die Polizei mitteilt, wurde sie wohl mit einer PTB-Waffe (Schreckschusswaffe) angeschossen. >>> weiterlesen

Netzfunde:

Boise (Idaho, USA): Messer-Angriff bei Kindergeburtstag: Afroamerikaner sticht neun Menschen, darunter sechs Kinder, nieder! (merkur.de)

Leipzig: Nordafrikanischer Randalierer (31) will Polizist Waffe entreißen – Zwei Beamte auf Leipziger Eisenbahnstraße verletzt (bild.de)

Siehe auch:

Video: Martin Sellner: Aufklärung über "Wassertaxis" nach Europa (14:41)

Peter Hahne: „Multikulturelle Bereicherung“: Nicht einmal in Ruhe sterben lassen sie uns

Video: Waldemar Herdt (AfD): „Viele, die nach Deutschland gekommen sind, sind Christenmörder“ (03:57)

Video: ZDF-Volksgerichtshof: GRÜNER Freisler Robert Habeck brüllt CSU-Maus nieder! (64:00)

Die internationale Schlepper-Mafia: Salvini hat uns ruiniert, es ist unmöglich weiter zu machen

Random-House-Verlag stoppt Sarrazins neues islamkritisches Buch

„Lüge“, „Irrsinn“, „Hass“: Stefan Aust richtet in der „Welt“ Kanzlerin Merkel hin

Nebenkostenexplosion durch Steuern: Sozialistische Enteignung auf breiter Front

Video: Martin Sellner: Aufklärung über "Wassertaxis" nach Europa (14:41)

11 Jul


Video: Martin Sellner: Wir hatten Recht! Ansage an die Schlepper und Heuchler (14:41)

In seinem aktuellen Video erläutert der Stratege und Kopf der Identitären Bewegung, Martin Sellner, das Vorgehen europäischer Länder gegen Schlepper-Organisationen. Diese hatten die letzten Jahre sich absichtlich in Seenot gebrachte „Flüchtlinge“ vor der libyschen Küste „gerettet“ und dann nach Europa geschleppt. Haben es die „Flüchtlinge“ erst einmal nach Deutschland geschafft, so bleiben sie trotz abgelehnten Asylantrages hier. 2017 führte nur etwa einer von 25 negativen Asylbescheiden zur Heimkehr von Afrikanern.

Bevölkerungsprognosen gehen alleine für Afrika von einer Vervierfachung von heute 1,2 Milliarden bis zum Jahr 2100 auf 4,4 Milliarden aus. Laut Umfragen möchten sich 38 Prozent der Afrikaner in Europa ansiedeln, so dass sich die Europäer aufgrund einer völlig verantwortungslosen und selbstverschuldeten Bevölkerungsexplosion über eine Milliarde neuer Mitbürger alleine aus Afrika „freuen dürfen“.

Europäer sind weltweit gesehen, schon jetzt eine kleine ethnische Minderheit; die Vereinten Nationen (UN) bezeichnen eine Massenüberfremdung eines Volkes als Genozid. Gleichzeitig ist die UN eine der treibenden Kräfte hinter der Masseneinwanderung nach Europa. Dies belegt eine chronologische Zusammenfassung der wichtigsten Quellen und Erläuterungen zur internationalen Migrationspolitik und ihrer beabsichtigten und tatsächlichen Umsetzung.

Hier ein Video, das zeigt, wie sich die „Flüchtlinge“ die „Rettung“ durch Europäer vorstellen. Ein Flüchtlingsboot fährt 4 Stunden hinter einem italienischen Schiff hinterher, damit es sie nach Italien bringt. Sie waren überhaupt nicht in Seenot, sie hätten in den vier Stunden auch locker zur libyschen Küste zurückkehren können.

Mehr Videos von Martin Sellner gibt es auf Martin-Sellner.at. Sein aktuelles Buch „Identitär – Geschichte eines Aufbruchs“ ist im Antaios-Verlag erschienen und kann auch dort bestellt werden. Über die identitäre Beobachtungsmission der „Wassertaxis“ im Sommer 2017 ist das Buch „Defend Europe. Eine Aktion an der Grenze“ von Alexander Schleyer erschienen.

Quelle: Video: Martin Sellner (Identitäre Bewegung): Aufklärung über "Wassertaxis" nach Europa – Ansage an die Schlepper und Heuchler (14:41)

Noch ein klein wenig OT:

Video: Henryk M. Broder: Der Migrationshintergrund wird als Entschuldigung für Kriminalität, Verweigerung der Integration, für Ehrenmorde missbraucht! Die Gutmenschen sind längst gescheitert. (04:22)


Video: Henryk M. Broder: Der Migrationshintergrund wird als Entschuldigung für Kriminalität, Verweigerung der Integration, für Ehrenmorde missbraucht! (04:22)

Video: Mario Lehmann (AfD): Wie primitiv und armselig ist die Antifa von heute? (10:09)


Video: Mario Lehmann AfD "Wie primitiv und armselig ist die Antifa von heute?" (10:09)

Hier sehen Sie den Redebeitrag des Sprechers für Recht und Verfassung der AfD-Fraktion, Mario Lehmann, zum AfD-Antrag: „Auf dem linken Auge blind“ vom 21.06.2018 im Landtag von Sachsen-Anhalt. Der Antrag der AfD-Fraktion fordert die Landesregierung auf, linker Gewalt mit der gleichen Entschlossenheit entgegenzutreten wie rechter Gewalt. Die Untätigkeit der Landesregierung gegenüber einer sich stetig steigernden politisch motivierten Gewaltanwendung des linken Spektrums gegen demokratische Parteien, politisch Andersdenke.

Netzfund: Video: Schloß Holte-Stukenbrock: In einer Amaturenfirma vergiftete ein Mann offenbar mehrere Mitarbeiter – 21 Todesfälle werden untersucht (wdr.de)

Siehe auch:

Peter Hahne: „Multikulturelle Bereicherung“: Nicht einmal in Ruhe sterben lassen sie uns

Video: Waldemar Herdt (AfD): „Viele, die nach Deutschland gekommen sind, sind Christenmörder“ (03:57)

Video: ZDF-Volksgerichtshof: GRÜNER Freisler Robert Habeck brüllt CSU-Maus nieder! (64:00)

Die internationale Schlepper-Mafia: Salvini hat uns ruiniert, es ist unmöglich weiter zu machen

Random-House-Verlag stoppt Sarrazins neues islamkritisches Buch

„Lüge“, „Irrsinn“, „Hass“: Stefan Aust richtet in der „Welt“ Kanzlerin Merkel hin

Nebenkostenexplosion durch Steuern: Sozialistische Enteignung auf breiter Front

%d Bloggern gefällt das: