Eine Armee von 11.000 Illegalen marschiert in Richtung Italien

29 Jun

Indexexpurgatorius's Blog

Eine Armee von illegalen Einwanderern ist auf dem Weg ins „Gelobte Land“. Die Internationale Organisation für Migranten (OIM), die sich in Europa und Amerika für die ethnische Erneuerung einsetzt, warnt vor der Anwesenheit von Tausenden Einwanderern, die die Wüste zwischen Niger und Algerien durchqueren um dann nach Italien aufbrechen.

Nach Schätzungen der Organisation – in der Tat ein bisschen zu genau – 11.276 sind illegale Subsahara-Einwanderer von Assamaka aus über die nigerianische Grenze nach Algerien gekommen.

OIM-Beamte in Assamaka sprechen von Tausenden von Einwanderern. Die Organisation stellt Busse zur Verfügung um sie weiter zu transportieren, da man es ihnen nicht zumuten will, dass sie bei sengender Hitze über 30 Kilometer pro Tag laufen müssen. Dies ist jedoch eine wachsende Herausforderung, da die Zahl der Einwanderer zunimmt.

„Die einzige Antwort ist die gesteuerte Migration“, so Swing, nach der wir sicherstellen müssen, „dass Migranten überall mit Würde und in einer sicheren und…

Ursprünglichen Post anzeigen 9 weitere Wörter

%d Bloggern gefällt das: