Video: Die Hambacher Rede von Thilo Sarrazin (43:36)

9 Mai

Bayern ist FREI

Thilo Sarrazin erklärt auf dem neuen Hambacher Fest, warum dieses beanspruchen kann, wie das alte Hambacher Fest auf der Seite des politischen Fortschrittes zu stehen.
Der Weg des Fortschritts stehe auch Arabien und Afrika offen. Wie man ihn beschreitet, habe Deutschland im 19. Jahrhundert und Ostasien in unserer Zeit vorgemacht. Es sei in etwa fünf Generationen zu schaffen.
Wir haben jedes moralische Recht, die Einwanderung aus kulturfremden Elendsregionen zu unterbinden.
Wenn wir sie zulassen, entlasten wir Groß-Afrika nicht im geringsten, denn dort wächst die Bevölkerung jedes Jahr um die Einwohnerzahl, die Deutschland zu Zeiten des ersten Hambacher Festes hatte. Während bei uns 10000 zusätzliche „Flüchtlinge“ eine lebensbedrohliche Belastung sein können, verschaffe in den Ursprungsländern auch die Auswanderung einer Million überschüssiger Jungmänner keine spürbare Entlastung.
Hinter diesem Thema treten alle anderen Themen unserer Zeit zurück.
Auch das Schicksal der EU entscheide sich an der Frage, ob sie die „illegale Einwanderung“ zurückzuweisen…

Ursprünglichen Post anzeigen 288 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: