Seehofer und die Heimat, dass ich nicht lache!

13 Feb

Die CSU und SPD haben München in ein arabisch-afrikanisches Shithole (Drecksloch) verwandelt. Und wenn Seehofer uns heute etwas von Heimat erzählen will, dann ist das ein Witz. Und weil München mittlerweile vor Migranten überquillt baut man in den Vororten von München neue Siedlungen. Rund um München werden Naturflächen zerstört und (u.a. in Feldmoching, Fasanerie, Ludwigsfeld).

Video: Doku: Weizen oder wohnen (44:06)

Liebe Münchener, ihr werdet eure Stadt bald nicht mehr wiedererkennen. Bedankt euch bei OB Dieter Reiter (SPD) und bei eurem "Heimatminister" Horst Seehofer. Das sind die zukünftigen kriminellen Slums, No-Go-Areas und Banlieues (Vorort-Ghettos), die Islamisten- und Terroristenhochburgen. Genau so wird eine deutsche Stadt nach der anderen islamisiert, ghettoisiert und dank Merkel, Schulz und CO. in muslimische kriminelle Hochburgen verwandelt.

muenchen_islamisiert

Video: München total islamisiert und afrikanisiert: Spaziergang durch die Theatiner Straße (01:13)

Sylvia schreibt zu dem Video: Ich lebe seit 1968 hier in München und habe diese Stadt als eine der freiesten und kreativsten erlebt bis 2015. Nun ist es nicht mehr möglich, in die Innenstadt zu gehen. Am Hauptbahnhof ist die Hölle los und das in dem Video zu sehende Viertel, die Gegend um das Nationaltheater, in diesem Fall die Theatinerstraße in Richtung Odeonsplatz (Feldherrnhalle und Hofgarten mit Blick in Richtung Siegestor/Schwabing), gehört zu den teuersten Einkaufsmeilen der Republik (Maximilian-/Residenzstraße gleich daneben, dann Promenadenplatz mit Hotel "Bayerischer Hof"…). Ich bin gerne dort gewesen, nicht mehr machbar!

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

von Inge Steinmetz – Satirikerin·*)

Nein, ich kann nicht mehr drüber lachen, inzwischen werde ich wütend, bin stinksauer, wenn sich Leute zu Wort melden (Bosbach und Boris Palmer sind die ganz typischen Beispiele), die eigentlich alles richtig finden, wofür die AfD steht, nur wählen soll die Partei niemand! WAS bitte geht denn in den Köpfen vor? Jahrelang halten sie ihren Parteien die Stange, machen den ganzen Affenzirkus mit!

Boris Palmer, zum Beispiel lässt Neubauten für die Armutsflüchtlinge bauen und weist deutsche Familien ab mit dem Hinweis, dass er für sie nicht bauen darf, sonst gibt`s keine Zuschüsse vom Bund! Oder Bosbach, der mir immer aus dem Herzen gesprochen, aber Merkel nie die rote Karte gezeigt hat. Was geht in solchen Leuten vor, was werden sie ihren Kindern später mal sagen, wenn die die Frage stellen: „Und warum hast du nicht Konsequenzen draus gezogen? Warum bist…

Ursprünglichen Post anzeigen 156 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: