Deutschland stimmt im EU-Parlament für seine eigene Plünderung

26 Jan

Indexexpurgatorius's Blog

Die Parlamentssitze der Briten werden nach deren Ausscheiden (Brexit) unter den anderen EU-Staaten verteilt – nur Deutschland bekommt keinen einzigen ab.
.
Somit ist Deutschland die am schlechtesten vertretene Nation. So kommt 1 deutscher Abgeordneter auf 854.838 Wähler, für z.B. Malta vertritt ein Abgeordnter 72.401 Wähler.
Der Transfer deutscher Gelder in unsolide Südstaaten wird immer leichter.
.
Riesenskandal ist, dass bei dieser Neuverteilung der Sitze alle anwesenden deutschen Ausschussmitglieder zugestimmt haben. Somit vertreten noch nicht einmal unsere eigenen Volksvertreter Deutschlands Interessen – mal wieder.

Ursprünglichen Post anzeigen

%d Bloggern gefällt das: