FBI-Ermittlungen: Zusammenarbeit zwischen ANTIFA und Islamischen Staat in Deutschland

3 Nov

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

Von Michael Mannheimer *)

Das wahre Gesicht des Sozialismus ist das Gesicht des Terrors

Wieder einmal zeigt sich das wahre Gesicht der Linken: Sie und ihr paramilitärisches  Terrorkommando, die Antifa, stehen nicht nur auf der Seite des Islam. Sondern sie arbeiten mit den schlagkräftigsten islamischen Terrororganisationen zusammen, um ihre politischen Ziele zu verfolgen.

Lenin rief im Revolutionsjahr 1905  nach „Bombe, Messer, Schlagring“, nach „Massenterror“ (Quelle). Später, im historischen Revolutionsjahr 1917, erklärte er:

„Solange den Massen gegenüber keine Gewalt angewendet wird, gibt es keinen anderen Weg zur Macht“

AuchStalins Macht ruhte im Terror. Wo die Funktionäre einander denunzierten und vor Angst vergingen, konnte er die Rolle des Herrn über Leben und Tod spielen“, so der Stalin-Forscher Jörg Baberowski (Quelle).

Kein Mythos ist größer als der, dass der Sozialismus  auf Frieden und soziale Gerechtigkeit ziele. Er zielt allein auf totale Macht und…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.335 weitere Wörter

2 Antworten to “FBI-Ermittlungen: Zusammenarbeit zwischen ANTIFA und Islamischen Staat in Deutschland”

  1. ottogeorg LUDWIG 5. November 2017 um 09:37 #

    Etablierte BRD-Parteien / Politiker beschützen u. unterstützen die Terrororganisation Fatima, die sich am G20-Gipfel in Hamburg, lt FBI, mit IS-Terrorvertretern u. Talibanverteter zwecks Gesprächen trafen ! Es scheint Verrat, Lügen u. Hinterlistigkeiten vs Dt. Volk – ist das tägliche Handwerkszeug der Etablierten Dt. Politvasallen u. ihrer Gefolgschaften von regierungsfrommen Medien, kritiklosen strenggläubigen Ja-sagern,
    Gutmenschen, Gewerkschaftenb u. Kirchen !!!

    Gefällt mir

    • nixgut 5. November 2017 um 11:08 #

      Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, was in die Antifa gefahren ist. Warum ist sie so militant geworden? Wahrscheinlich, weil sie als linksextreme staatliche SA eingesetzt und dafür bezahlt wird. Entzieht man der Antifa das Geld, dann ist sie am Ende, denn mit Argumenten können sie niemanden überzeugen.

      Und weil sie niemanden überzeugen können, benutzen sie dieselben Methoden wie die Islamisten. Sie versuchen anderen ihre Überzeugung mittels Drohung und Gewalt überzustülpen. Und darum verstehen sie sich offenbar auch so gut mit den Islamisten, weil sie Brüder (Faschisten) im Geiste sind. Mir scheint, die Antifa entwickelt sich immer mehr zur Terrororganisation.

      Siehe auch: Jürgen Fritz: Wann wird der linke Mob anfangen zu morden?
       

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: