„Hier sind nur Muslime erwünscht“ Rassistische ethnische Minderheiten in London grenzen Christen aus

8 Jul

Indexexpurgatorius's Blog

Von Anna Schuster

Wer noch immer der Ansicht ist, auf diesem Planeten findet Rassismus gegen Schwarze, von weißen Menschen verübt statt, der lebt fernab jeglicher Realität in der Vergangenheit und spürt den Puls der Zeit schon lange nicht mehr. Die Situation hat sich global fundamental gedreht. Der vorherrschende Rassismus des 21. Jahrhunderts ist eine extrem feindliche Haltung gegen weißhäutige Menschen, ausgeübt von Schwarzen, Farbigen und Muslimen.

In London hat sich der Trend entwickelt, Wohnungen und Häuser ausschließlich an muslimische Eroberer oder Asiaten zu vermieten. Dieser Trend ist in England weit verbreitet und betrifft ganze Stadtviertel. Immer wieder tauchen Wohnungsinserate auf, die „ausschließlich an Muslime vermietet werden.“ So wird auf diesem in England fotografierten Aushang ein Doppelzimmer vermietet, welches „ONLY MUSLIME FAMILY“ zur Verfügung steht. Das Inserat ist auf der Internetseite Gumtree einsehbar. Ist dies der Dank, den die muslimischen Flüchtlinge ihren Gastländern entgegenbringen? Eine altbewährte Methode muslimischer Zeitgenossen ist es…

Ursprünglichen Post anzeigen 275 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: