Ehe für alle. Der Bundestag überrumpelt das Volk.

30 Jun

Bayern ist FREI

Erika Steinbach sprach von einer „Sturzgeburt“. Der Bundestag peitscht Gesetze und Paragraphen in Geisterfahrermanier durch die Annalen der Dekadenz, daß ein durchschnittlicher Bundesbürger keine Chance hat, die Konsequenzen zu erfassen.

Volker Beck fliegt eight miles high. Tunten tanzen. Weltoffene Ärsche furzen ihr Hosianna. Margot Kässmann und Wellness-Rektoskopen lauschen braunen Winden.

18581670_10155380460890680_3829182851094586222_n

Mit einer Mehrheit von 393 Abgeordneten von 623 abgegebenen Stimmen votierten bunte Volksvertreter für eine völlige rechtliche Gleichstellung homosexueller Paare. Bunte Medien sehen in einem diätenfinanzierten Holterdipolter-Happening eine angeblich „historische Entscheidung“. Eine Farce wie die Wahl des Bundespräsidenten.

18486392_1740037322962341_6863491944211799494_n

Das Abstimmungsergebnis ist ein Ausdruck der Dekadenz einer Gesellschaft. Die Parallelen zur spätrömischen Dekadenz samt Völkerwanderung sind frappierend. Die grassierende spätgermanische Dekadenz und die Masseneinwanderung nach Deutschland ähneln dem Verfall des Römischen Weltreichs.

Schizophren daran ist nicht zuletzt, daß die Migranten in der Regel aus homophoben Kulturkreisen kommen und auf Konfrontationskurs mit rotgrünbunter Toleranzbesoffenheit liegen. Dass die Kirchen einen weiteren Baustein…

Ursprünglichen Post anzeigen 15 weitere Wörter

%d Bloggern gefällt das: