Österreich: Robert Lugar (Team Stronach) fordert für Flüchtlinge: „Kein Geld mehr fürs Nichtstun”

23 Nov

Indexexpurgatorius's Blog

„Wir wollen, dass jeder Flüchtling von der ersten Minute an arbeiten muss”: Robert Lugar, Klubobmann des Team Stronach, fordert, dass Flüchtlinge nicht mehr „Geld fürs Nichtstun” bekommen.

So sollte es auch in der BRD von statten gehen…

Ursprünglichen Post anzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: