Michael Mannheimer: Der Weltherrschaftsanspruch des Islam – islamischer Angriff gegen Europa

28 Aug

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

Von Michael Mannheimer *)islam mm weltherrschaft

Die jetzigen Angriffe der Moslems gegen Europa haben nichts mit der Situation im Nahen Osten zu tun. Sie gehen unmittelbar zurück auf den Weltherrschaftsanspruch des Islam

Überall auf der Welt kämpfen Moslems für den Weltherrschafts-anspruch des Islam. Nicht erst in der Gegenwart, sondern seit 1400 Jahren. Dabei ist ihnen jeder Anlass willkommen, dieses Ziel auch blutig zu verfolgen.

Seit 1400 Jahren verbreitet der Islam Angst, Schrecken und Terror unter den Völkern dieser Welt

Nicht erst heute, sondern seit 1400 Jahren verbreitet die politische Religion Islam Angst und Schrecken unter den Völkern. Der Islam belegt auf der Liste der schlimmsten Völkermörder der Menschheitsgeschichte Platz 1 mit unfasslichen 300.000.000 (300 Millionen) im Namen Allahs ermordeter Opfer: Fast immer Nicht-Moslems. Dieses Wüten geht direkt auf die 2.000 Befehle Allahs und Mohammeds zum Töten sog. Ungläubiger zurück.

Ursprünglichen Post anzeigen 753 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: