Berlin-Kreuzberg: Karneval der Kulturen – voller Erfolg für türkische „Antänzer“

16 Mai

Zwei junge Frauen sind nach Polizeiangaben beim Karneval der Kulturen in Berlin durch eine Gruppe von zehn Männern sexuell belästigt und bestohlen worden. Die Beamten nahmen einen 14 Jahre alten Jungen und zwei 17 Jahre alte Jugendliche vorläufig fest. Wie die Beamten mitteilten, seien alle drei Tatverdächtigen bereits polizeibekannt. Zwei seien türkischer Herkunft, die Nationalität des Dritten ungeklärt. >>> weiterlesen

Indexexpurgatorius's Blog

Zwei junge Frauen sind nach Polizeiangaben beim Karneval der Kulturen in Berlin durch eine Gruppe von zehn Männern sexuell belästigt und bestohlen worden. Die Beamten nahmen einen 14-jährigen Jungen und zwei 17 Jahre alte Jugendliche vorläufig fest.

Es werde noch geprüft, ob es weitere Übergriffe auf Frauen gab, hieß es.

Nach ähnlichem Muster waren in der vergangenen Silvesternacht am Kölner Hauptbahnhof zahlreiche Frauen bestohlen und belästigt worden. Die vorläufig festgenommenen jungen Männer kamen nach Feststellung ihrer Personalien wieder frei, das gestohlene Handy wurde seiner Besitzerin zurückgegeben.

Da es sich laut Claudia Roth um ein generelles Männerproblem handelt, wird es wohl auch weiterhin eher Anfeindungen gegen die Opfer als gegen die Täter geben, da die Judikative, auf Anordnung der Legislative, sexuelle Belästigung sowie Vergewaltigung als Menschenrecht der Infiltratoren ansieht.

Ursprünglichen Post anzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: