Schweinekotelett-Attentat von der Polizei gerade noch vereitelt

25 Apr

schweinekotelett 

Dank der Aufmerksamkeit von Bauarbeitern konnte ein rechtsextremistisches Verbrechen in Barsinghausen bei Hannover  gerade noch vereitelt werden. Auf einer Baustelle für eine künftige  Fluechtlingsunterkunft entdeckten die kultursensiblen Bauarbeiter vier frische Schweinekotelettes auf der Fensterbank. Sie verständigten umgehend die Polizei. Die Polizei nahm das Schweinefleisch vorläufig fest und wird es nach eigenen Angaben sachgerecht entsorgen (in der Pfanne?). >>> weiterlesen

Noch ein klein wenig OT:

Erdrutschsieg für FPÖ: Hofburg: Österreicher wählten die Veränderung! – SVP und ÖVP chanchenlos

erdrutschsieg_fpoe

Die erste Runde der Hofburg-Wahl ist geschlagen – und hat einen politischen Erdrutsch gebracht. Das von vielen Meinungsforschern vorausgesagte knappe Rennen um Platz eins ist ausgeblieben, die Österreicher wählten die Veränderung. FPÖ- Kandidat Norbert Hofer kam auf 36,4 Prozent der Stimmen und landete damit unangefochten auf Platz eins. Im Rennen um die Stichwahl hatte Ex-Grünen-Chef Alexander Van der Bellen die Nase vorn. Für die Regierungsparteien setzte es ein Debakel. >>> weiterlesen

Wien: 31-Jähriger geht mit Machete auf zwei Männer los

wien_macheten

Mit einer Machete ist ein 31- Jähriger Samstagnacht im Wiener Bezirk Leopoldstadt auf zwei Männer losgegangen und hat diese offenbar verletzt. Ein Zeuge beobachtete die schockierenden Szenen und alarmierte die Polizei. Die Opfer flüchteten, während der Beobachter den Täter verfolgte. Kurz darauf konnte der Verdächtige festgenommen werden. >>> weiterlesen

prokontra schreibt:

Welcher Österreicher hat eine Machete und wenn, wieso nimmt er sie auf die Straße mit?

liberte52 schreibt:

supermensch 19! nein kein rechter, es war ein obdachloser Algerier. Soviel zu der Bereicherung in Wien von rot/grün.

Stuttgart: Schwere Vergewaltigung durch 2 Araber – Polizei nennt es “Missbrauch”

Gruppenvergewaltigung_Stuttgart_Araber

21 Jährige auf Stuttgarter Frühlingsfest brutal von dunkelhäutigen Arabern gruppenvergewaltigt, geschlagen und höhnisch erniedrigt, Stuttgarter Polizei verniedlicht die Tat >>> weiterlesen

Siehe auch:

Die staatlich verordneten Beruhigungspillen wirken nicht

Michael Stürzenberger: Saudi-Arabien in 9/11-Terror verstrickt?/a>

Deutschland schafft sich ab: Deutsche in der Minderheit – z.B. in Augsburg, Stuttgart, Frankfurt…

Peter Grimm: Kirchenschließungen und Enteignungen in der Türkei

Islam: Rückschritt ins Mittelalter – Koranschulen statt Nobelpreise

Hamed Abdel-Samad: Muslime jammern auf höchstem Niveau

%d Bloggern gefällt das: