Hätten wir verantwortliche Politiker, gäbe es dann Pegida und die AfD?

20 Okt

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

Von Thomas Böhm

Thomas Böhm Thomas Böhm

Das Henne-Ei-Problem – ausgedrückt durch die Redewendung „Was war zuerst da: die Henne oder das Ei?“ – bezeichnet als Redensart eine vermeintlich nicht zu beantwortende Frage nach dem ursprünglichen Auslöser einer Kausalkette, deren Ereignisse wechselseitig Ursache und Wirkung darstellen…(https://de.wikipedia.org/wiki/Henne-Ei-Problem)

Stellen wir uns nur mal vor, der Islam hätte einen großen Bogen um Deutschland gemacht, weil die hier verantwortlichen Politiker als wahre Christen ernsthaft Kultur, Demokratie und Freiheit verteidigen würden.

Stellen wir uns nur mal vor, die vielen Millionen so genannten Flüchtlinge hätten einen großen Bogen um Deutschland gemacht, weil die hier verantwortliche Bundeskanzlerin zum Wohle des deutschen Volkes gehandelt, das Steuersparschwein zugeklebt, statt zertrümmert und den Handaufhaltern den Stinkefinger gezeigt hätte.

Stellen wir uns nur mal vor, Europa würde von verantwortlichen Staatschefs gelenkt und nicht von geldgierigen, eitlen Brüssel-Bürokraten in den Dreck gezogen.

Ursprünglichen Post anzeigen 627 weitere Wörter

%d Bloggern gefällt das: