Zuwanderung: Brief an die Beauftragte für Migration, Flüchtlinge und Integration Aydan Özoguz (SPD)

7 Sep

Indexexpurgatorius's Blog

von Thomas Fuegner

Sehr geehrte Frau Özoguz,

Ich finde, wir sollten die Rolle der SPD bei der systematischen Vernichtung deutscher Identität, Zerschlagung der Sozialsysteme genau untersuchen.
Manchmal kommt es mir bei Ihnen und vielen anderen Journalisten und Politikern so vor, als lebten Sie in einer Parallelwelt, wie weiland Marie Antoinette. Am Vorabend der Revolution soll sie sich gewundert haben: „Wenn das Volk kein Brot hat, soll es doch Kuchen essen!“

Deutschland KANN tatsächlich Millionen Flüchtlinge aufnehmen, tatsächlich hat Deutschland mit den Kriegsflüchtlingen nach 1945 das auch geschafft, richtig.
Aber das waren weder Muslime noch im wesentlich kulturell, wirtschaftlich und technisch Ungebildete, im Gegenteil.

Aber wir brauchen doch „Fachkräfte“?
Sagt wer – die Wirtschaft? Oder die Asyl- Industrie?
Christopher Caldwell hat recherchiert: NEIN, gerade wegen der Zuwanderung ist der Sozialstaat NICHT zu halten!

Abgesehen vom 80-95%igem Missbrauch des Asylrechts durch Wirtschaftsflüchtlinge, wird hier der brutale Kolonialismus 2.0 ausgeblendet, mit dem…

Ursprünglichen Post anzeigen 214 weitere Wörter

%d Bloggern gefällt das: