Invasionskrieg gegen Europa

24 Aug

Indexexpurgatorius's Blog

Wie nennt man es, wenn tausende Menschen Grenzabsperrungen durchbrechen, dortiges Sicherheitspersonal überrennt und ins Land stürmt?

Wie man es in Mazedonien nennt weiß ich nicht, doch in der Bunten Republik Einwanderungsland nennt Innenminister de Maizière es „Menschenrecht auf freie Einwanderung“.

Doch ist massenhafte illegale Einwanderung ein Menschenrecht? Nein!
Es ist eine Invasion, eine Eroberung eines neuen Lebensraumes.

Etwa 2000 Flüchtlinge haben am Samstag die mazedonischen Polizeiabsperrungen an der Grenze zu Griechenland durchbrochen. Sie überwanden Stacheldrahtverhaue und stürmten an den Polizisten vorbei auf mazedonisches Gebiet, die sich ihnen entgegen stellten.

Die chaotische Situation nahm ihren Lauf, als die Polizei wenigen Familien mit kleinen Kindern erlaubte, die Grenze zu passieren. Die Menge der Wartenden drängte nach und gegen den Wall von Polizeischilden.

Tausende andere Flüchtlinge nutzen das Durcheinander. Sie rannten über ein nicht mit Stacheldraht gesichertes Feld nach Mazedonien. Die Polizei feuerte mit Blendgranaten, konnte sie aber nicht aufhalten.

Laut Augenzeugen kommen…

Ursprünglichen Post anzeigen 186 weitere Wörter

%d Bloggern gefällt das: