Archiv | 17:47

Griechische Insel Kos: Touristen flüchten vor illegalen Migranten

6 Jun

Wer seinen Sommerurlaub noch nicht gebucht hat ist zwar ohnehin schon spät dran, sollte aber dann wohl auch aus Mangel an geeigneten Destinationen nicht die griechische Insel Kos als Ziel für die schönsten Wochen des Jahres wählen, denn die einstige Trauminsel ist heute eine Traumainsel. Kos ist mit Illegalen geflutet, allein in den vergangenen zwei Tagen kamen 1200 neue Asylforderer dazu. „Es ist fürchterlich“, sagen britische Urlauber. Anne Servante, eine Krankenschwester, die gemeinsam mit ihrem Mann Tony einen erholsamen Urlaub verbringen wollte, sagte der „Daily Mail“: „Es ist jetzt wirklich dreckig hier. Es ist unangenehm. Ich will nicht im Restaurant sitzen, wenn mich gleichzeitig diese Menschen anstarren.“ Der gebuchte Traumurlaub auf Kos wird zum Albtraumtrip.

Von L.S.Gabriel

Auf der rund 33.000 Einwohner zählenden Insel halten sich derzeit etwa 6.000 illegale Eindringlinge aus Syrien und Afghanistan auf und täglich kommen rund 100 neue dazu. Die meisten wollen weiter nach Großbritannien oder Deutschland.

Restaurants errichten schon Blickschutzwände, damit die Touristen nicht verschreckt wegbleiben, sie kommen aber dennoch nicht mehr. Die Asylforderer lungern in den Straßen herum, waschen sich auf der Promenade und vermüllen die Straßen, in denen früher die Touristen, als wichtigste Einnahmequelle der Insel, flanierten. Der Zaun entlang der Hafenpromenade dient als Wäscheleine.

Testosterongesteuerte Jungafrikaner gaffen westlich-freizügig gekleideten Frauen begehrlich hinterher. Sie campieren am Strand, in Innenhöfen und auf den Straßen, Urlauber fühlen sich bedrängt und haben Angst.

Auch die Tourismuswirtschaft fürchtet schon seit Monaten das was nun offensichtlicht wird. Die Urlauber bleiben weg und jene, die es noch nicht wussten und nun auf der Horrorinsel gelandet sind, sagen offen: „Wir werden nicht wieder kommen.“

Dass nun 40.000 Illegale von der Mittelmeerperipherie auf ganz Europas verteilt werden sollen, wird an der Situation of Kos, Malta oder Lampedusa nichts ändern, denn die europäische Invasionsindustrie schaufelt fast täglich tausende neue Asylforderer heran. Europa verkommt zu einem riesigen afrikanischen Slum.

Hier ein Video der Urlaubs-Trauma-Insel:


Video: Illegale Migranten in Kos/Griechenland (01:30)

Quelle: Kos: Touristen flüchten vor illegalen Migranten

Babieca [#8] schreibt:

Die Welt hat diesen guten, scharfen Daily-Mail-Artikel zur Tränendrüsenschmonzette (“arme Flüchtlinge” – was sonst) umgestrickt. Die aufschlußreichste Information, die nicht überrascht, versteckte sie – die Welt – in einer BU:

Eine Frau aus Afghanistan mit ihrer Tochter am Hafen von Kos. Sobald sie die Erlaubnis hat, kann sie nach Athen, um dort Asyl zu beantragen. Viele Migranten wollen nach Deutschland

Babieca [#15] schreibt:

So wie auf diesen Bildern wird bald jede deutsche Stadt, jedes deutsche Dorf aussehen. Die deutsche Marine in Form ihrer 700-Millionen-Euro-Fregatte Hessen geht auch ganz ungeniert ihrer (politisch angeordneten!) Tätigkeit als Schleuserhilfsorganisation und banales Negerlandungsboot nach. Das war gestern, Donnerstag:

Sechs Einsätze, Hunderte Menschen in Sicherheit gebracht

Dirty Harry [#28] schreibt:

Tja, und wenn Sie es dann endlich nach GerMoney geschafft haben, dann wird eine große Welle gemacht, weil auch bei uns das Essen nicht so richtig schmecken möchte:

Laut Polizei begannen die Flüchtlinge am Donnerstag, gegen 13.30 Uhr in der Tennishalle lautstark ihren Unmut über das Essen zu äußern. Der Sicherheitsdienst konnte die etwa  70 aufgebrachten jungen Männer nicht mehr bändigen und rief die Polizei um Hilfe. Da die Situation bei den ersten Meldungen als sehr bedrohlich eingestuft wurde, wurden vorsorglich auch Polizeibeamte aus den benachbarten Dienststellen alarmiert. Beim Eintreffen der Beamten befanden sich noch etwa 30 bis 40 Männer am Zaun, die laut Polizei, äußerst aufgebracht und zum Teil auch relativ aggressiv waren. Nebenbei bemerkt: das ganze Tamtam fand in Dachau statt – Quelle: Asylbewerber in Aufruhr

Meine Meinung:

Den Asylbetrügern schmeckt das Essen nicht? Gabs denn keine Bananen? 😉

KarlSchwarz [#43] schreibt:

In Buntland sieht es bald genau so aus. Dann beginnt die Dritte Welt direkt am Gartenzaun der Guten. Dann können die auch nicht mehr so einfach aus dem Haus gehen. Die müssen dann auch damit rechnen, daß man sie wegen ein paar Euro niedersticht. Ganz bunt und lustig wird es, wenn die Sozialtöpfe in die Generationen von Deutschen einbezahlt haben leergefressen sind. Dann wird geraubt, gemordet, gestohlen, dann werden Kinder entführt und keiner ist mehr sicher. Auch die Mitläufer der Asylindustrie sind dann in Lebensgefahr.

BePe [#56] schreibt:

Wahnsinn pur! Womöglich erreichen wir ja dieses Jahr ja schon die Marke von 750.000 Refuschies, selbst 1 Million ist nicht mehr auszuschließen. Aber keine Panik, bald es ist genug Platz vorhanden. Die Deutschen rotten sich gerade selbst aus, und machen Platz für die Völker der Welt!!!

Geburtenrückgang: Deutschland kriegt weltweit die wenigsten Kinder

„Die Zuwanderung junger Fachkräfte erscheint vor diesem Hintergrund als unverzichtbares Stabilisierungsinstrument.“ Auch die Erwerbsarbeit der Frauen müsse verstärkt gefördert werden, um die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit zu sichern. >>> weiterlesen

Meine Meinung:

Ist das nicht die gerechte Strafe? Wer weltweit die geringste Anzahl an Kindern bekommt und Millionen seiner eigenen Kinder ermordet (abgetrieben) hat, muß sich nicht wundern, wenn er zum „Dank“ nun die meisten Asylanten bekommt, die den Rest der deutschen Kultur, Tradition und vielleicht auch der Deutschen in den nächsten Jahren und Jahrzehnten mittels islamischer Friedensbotschaft auch noch minimieren. Anstatt alles zu tun, damit mehr Kinder geboren werden, hetzt man die deutschen Frauen zur Arbeit, anstatt sich ihrer Kinder zu widmen. Die Ausbeutung der Frauen ist wichtiger, als sich für gesunde Familien einzusetzen, in denen wie früher auch zwei oder drei Kinder aufwachsen.

Aber aller Wahrscheinlichkeit wird eher das Sozialsystem zusammenbrechen, Deutschland sich in einen Slum verwandeln, niemand mehr das Geld für eine Wohnung und für die Gesundheitsvorsorge aufbringen, die Menschen auf der
Straße leben und sich aus den Mülltonnen ernähren. Dies ist die Strafe für die jahrzehntelange Gleichgültigkeit und die Strafe für den naiven Glauben an Multikulti. Multikulti bedeutet nichts anderes als die Vernichtung jeglicher sozialer Sicherheit. Multikulti bedeutet Kriminalität ohne Ende. Multikulti ist Völkermord.

Noch ein klein wenig OT:

Berlin: Im Kiez Grunewaldstraße wächst die Angst: Das Schöneberger „Horrorhaus“

Die Grunewaldstraße 87 in Schöneberg ist eigentlich ein Juwel, doch seit einigen Wochen gibt es Ärger mit neuen Bewohnern. Im Umfeld steigt die Kriminalität. 35 Anzeigen hat sie bei der Polizei aufgegeben. Wegen Beleidigung, Sachbeschädigung, Wohnungsaufbrüchen, Feuermachen im Haus. Auch als ihre neuen Nachbarn im Hof Hühner schlachteten, rief sie die Polizei. Martha S. aus der Grunewaldstraße 87 in Schöneberg hat keine Angst, ihre Empörung zu äußern, zur Not mit vollem Namen. Zu ihrem Schutz verwenden wir trotzdem einen anderen. Ihre Nachbarn sind da vorsichtiger. Es habe schon massive Drohungen gegeben und Beschimpfungen, sie seien Rassisten. Einige trauen sich kaum noch aus ihrer Wohnung, aus Angst vor Einbrüchen…

Seit es Ende 2014 verkauft wurde – damals stand es zur Hälfte leer – sind viele Familien aus Rumänien und Bulgarien, vor allem Roma, eingezogen. Und mit ihnen Kriminalität und Müll. Es gibt vermehrt Diebstähle und Einbrüche in der Umgebung. >>> weiterlesen

Siehe auch:
Antje Sievers: Alles wird gut: Bafög für Dschihadisten!

Aktuelles aus Islam & Politik (1)

6 Jun

Aktuelle Ereignisse aus Islam, Politik, Kunst, Kultur und Wissenschaft

Dienstag 23.06.2015

Burkhard Müller-Ullrich: Leichenspielscharen in Gräberlaune

Montag 22.06.2015

„Slowakei retten“: Massenprotest gegen Einwanderung in Bratislava

Fjordman: Warten auf Churchill oder warten auf Godot?

Bernhard Lassahn: Haydn als Philosoph. Der Schöpfungsakt als Stürmerfoul (achgut.com)

Gerd Held: Europas Angst und Hochmut (Das Griechenland-Abenteuer, Teil 1)

Gerd Held: Europas Angst und Hochmut (Das Griechenland-Abenteuer, Teil 2)

Burkhard Müller-Ullrich: Leichenspielscharen in Gräberlaune (achgut.com)

Berlin: Künstler öffnen Gräber und holen Leichen nach Berlin

Oschatz/Sachsen: Das erst vor drei Wochen eröffnete AfD-Bürgerbüro wurde bereits zum fünften Mal Ziel von Linksfaschisten

Lunel/Frankreich: 22 Jugendliche ziehen in den Dschihad – eine Stadt unter Schock (faz.net) – (4 Seiten)

Hannover: Bassam A. erschoss mutmaßlichen Einbrecher – bleibt in Haft (haz.de)

Stuttgart: Rekord: 4603 bei „Demo für alle“ gegen Genderwahnsinn und Frühsexualisierung von Kleinkindern (pi-news.net)

In Rom 1 Million gegen Homoehe und für Ehe und Familie auf der Straße (spiegel.de)

Hamburg-Harvestehude: Kein Asylheim im Nobelviertel? – Baustopp für Alsterasyl bestätigt (bild.de)

Jorge Miguel: Warum Multikulti zwangsläufig scheitern wird

Berlin: Drei Tage nach Streit vor Internetcafé – Opfer (30) nach Messerattacke gestorben

Graz: Auch der Vater des bosnischen Amokfahrers ist polizeibekannt – verletzte zwei Hunde mit Messer

Amoklauf in Graz: Angebliche Augenzeugin hörte Täter „Allahu Akbar“ rufen (unzensuriert.at)

Sonntag 21.06.2015

Michael Ley: Islamisierung Europas: der Untergang der europäischen Zivilisation? !!!

Fjordman: 1400 Jahre Krieg des Islam gegen die europäische Zivilisation

Akif Pirincci: Mein Freund, der Kopdabhacker ist tot – Er starb im frühen Morgenrot

Video: Das hat mit dem Islam nichts zu tun (1) (03:13)

Video: Das hat mit dem Islam nichts zu tun (2) (00:22)

Wien: Mann schoß aus dem Auto auf seinen 38-jährigen Bruder (krone.at)

Video: Antijüdische muslimische Auschreitungen in Paris 2014 05:24) ++ (Info)

„Slowakei retten“: Massenprotest (5.000-8.000) gegen muslimische Einwanderung in Bratislava (krone.at)

Die Schweiz will die Grenzen schließen, weil zu viele Flüchtlinge ins Land kommen (focus.de)

Samstag 20.06.2015

Dänemark: Wahlsieg für Eu-, Islam- und Einwanderungskritiker

Fjordman: Der kommende Zusammenbruch

Fjordman: Der Import eines islamischen Albtraums

Michael Ley: Die Islamisierung Europas: Nein, ich habe keine Visionen (diepresse.com)  !!!

Hamburg: Ein Hauch von islamischem Faschismus Orient in der Langen Reihe (abendblatt.de)

Bremen-Blumenthal: Kurdische Jesiden und kurdisch IS-Anhänger gehen mit Messern und Knüppeln aufeinander los (weser-kurier.de)

Zwei Tote etliche Verletzte bei Amokfahrt in Graz – der Täter soll ein Bosnier sein (krone.at)

Graz: Amokfahrer rast in Menschengruppe, dann hält er und sticht mit dem Messer zu – 2 Tote – 34 Verletzte (focus.de)

Freitag 19.06.2015

Michael Mannheimer: Adorno, Habermas & Co – Oder warum Linke sich mit dem Islam verbündet haben

Ulli Kulke : Gibt es sie also doch: “Die Islamisierung des Abendlandes”?

Akif Pirincci: Strange days – wer den Euro nicht ehrt…

Fjordman: Es gab im Mittelalter keine muslimischen Übersetzer

Ellwangen/BaWü: Steinwürfe zwischen zwei rivalisierenden Flüchtlingsgruppen wegen Essensverteilung (pz-news.de)

Dänemark: Wahlsieg für Islam-, EU- & Einwanderungskritiker

Asylpolitik entzweit bayrischen Landtag: CSU-Fraktionschef Thomas Kreuzer, aus dem Mittelmeer gerettete Bootsflüchtlinge nach Afrika zurückzuschicken (merkur.de)

Christoph Giesa kotzt sich im „The European“ über die „Islamhasser“ aus – beim besten Willen, ich weiß nicht, wie jemand solch einen Unsinn schreiben kann!

Berlin: 30-Jährigem wurde Messer mehrfach in den Bauch gerammt – Täter vermutlich Araber (Bild) (bild.de)

Vor griechischer Insel Kos: Feuert Küstenwache auf Flüchtlingsboote?

Hier zur Erinnerung, wie es heute in Kos aussieht: Touristen flüchten vor Illegalenflut

Ungarn machte es vor: Nun verschärft auch Tschechien die Grenzkontrollen (n-tv.de)

Rechtspopulisten „Dänische Volkspartei“ siegen bei Dänen-Wahl (bild.de)

Schweden: Islam- und EU-kritische Schwedendemokraten bald Nr.1 der Wähler?

Donnerstag 18.06.2015

Dr. Udo Ulfkotte: Islamische Märchenstunde: War Mohammed nur eine Schnapsidee?

Frühsexualisierung von Kleinkindern: Pädophilie in der Kita?

Video: Prof Sven Kalisch: Mohammed hat nie gelebt und der Koran ist nicht das Wort Gottes (08:04)

Video: Wie entstand der Koran? (51:59)

Prof. Sven Kalisch: islamische Theologie ohne historischen Muhammad?

Wolfgang Bosbach: „Griechenlands Verhalten ist nicht mehr hinnehmbar“ (welt.de)

Ulli Kulke : Gibt es sie also doch: “Die Islamisierung des Abendlandes”? (achgut.com)

Berlin: Tottreter von Jonny K. nach einem Jahr wieder frei (pi-news.net)i

Berlin: Die Jonny-K-Schläger spazieren schon wieder draußen

Video: Italien: Migranten werfen Steine auf Autos auf der Autobahn (02:18)

Mittwoch 17.06.2015

Akif Pirincci: Homos fordern eigenen Planeten

Alexander Wendt: Fels in Korsage – die Gendertheorie erleidet finalen Schiffbruch

Wolfgang Röhl: Bitte keine Diskriminierung

Celle: Nach brutalen Raubüberfällen in Celler Wohnungen: Polizei sucht fünf Täter (arabisch / kurdisch / türkisch / osteuropäisch / afrikanisch)

Marine Le Pen (Front National) und Geert Wilders (PVV) gründen Rechtsfraktion mit der italienischen Lega Nord (LN), der Freiheitlichen Partei Österreichs (FPÖ), Vlaams Belang (VB) aus Belgien, (KNP) Polen, Janice Atkinson (UKIP)

Ifo-Chef Hans-Werner Sinn kritisiert EUGH-Urteil zu EZB-Anleihenkäufe (faz.net)

Essen: Libanese verprügelt seine Schwester, weil sie zu ihrem Freund ziehen wollte (derwesten.de)

Video: Islam-Wahnsinn an den Schulen in Birmingham (06:58)

Chemnitz: Drei marokkanische Asylbewerber gehen mit Flaschen aufeinander los (radiochemnitz.de)

Österreich: Klagenfurter Dom von drei Burschen verwüstet (krone.at)

Hamburg-Eilbek: BüNaBe („Bürgernmahbereichbeamter“) wird vor der Wache niedergestochen (mopo.de)

Hamburg-Uhlenhorst: Irrer Iraner (19) macht Messerangriff auf einen Polizisten! (bild.de)

Pirmasens: 21-Jähriger bei Messerstecherei getötet (welt.de)

Düsseldorf-Derendorf: Blutige Messerattacke auf Frau (49) – zwei Männer festgenommen (bild.de)

Düsseldorf: Zwei Männer festgenommen – Sie sollen versucht haben, eine Frau zu töten (derwesten.de)

Hamburg-Horn: Versuchtes Tötungsdelikt – Türke sticht auf Bulgaren ein

Großbritannien: Dewsbury – eine Stadt in muslimischer Hand

Morgen Regierungserklärung zu Griechenland – Frau Bundeskanzlerin, diese Rede wollen wir von Ihnen hören (bild.de)

Dr. Udo Ulfkotte: Islamische Märchenstunde: War Mohammed nur eine Schnapsidee?

Dienstag 16.06.2015

Gerd Held: Das Griechenland-Abenteuer – nun jenseits von Recht und Gesetz

Gießen-Rödgen: Flüchtlingsheim jetzt mit eigener Polizeiwache

Srdja Trifkovic: Die dritte muslimische Invasion

Fjordman über den Islam und die Wissenschaften

Akif Pirincci: Homos fordern eigenen Planeten

Rainer Bonhorst: Frauen stören und neigen zu Tränen (achgut.com)

Alexander Wendt: Fels in Korsage – die Gendertheorie erleidet finalen Schiffbruch (achgut.com)

Wolfgang Röhl: Bitte keine Diskriminierung (achgut.com)

Hans-Werner Sinn: Griechenland ist längst pleite (nzz.ch)

Joachim Steinhöfel: Merkels griechische Tragödie vor dem Finale

Video: Dr. Alfons Proebstl (73) – Unfrei! (06:31)

Großbritannien: Dewsbury – eine Stadt in muslimischer Hand (pi-news.net)

Marine Le Pen (Front National), Geert Wilders (PVV) und Nigel Farage (UKIP) bilden Fraktion im EU-Parlament

Montag 15.06.2014

EU bereitet Militär-Aktion gegen Libyen vor, um Flüchtlinge zu stoppen

Thomas Heck: Ein Hoch auf die Berliner Salafisten

Berlin: Sexualmord in Berlin-Kaulsdorf – Täter erwürgte 18-jähriges Opfer

Berlin: Schlägerei zwischen afghanischem und libanesischem (Abou C.) Familienclan im Gericht (tagesspiegel.de)

Thilo Sarrazin: G7-Gipfel – Klima, Grexit und Flüchtlinge (achgut.com)

Gerd Held: Das Griechenland-Abenteuer – nun jenseits von Recht und Gesetz (achgut.com)

Gießen-Rödgen: Flüchtlingsheim jetzt mit eigener Polizeistation – warum wohl?

Obermehler/Thüringen: Mieter verlassen Wohnblock vor Einzug von Flüchtlingen – wer Die Linke wählt, wählt muslimische Masseneinwanderung! (mdr.de)

Prenzlau/Brandenburg: Polizei-Dauereinsatz im Asylheim – Afghanen und Tschetschenen prügeln sich mit Knüppeln: „Wir sind seit Sonnabend, 22 Uhr, im Dauereinsatz“

Rosenheim-Wasserburg: Afrikanischer Flüchtling sticht auf Asylpatin (21) ein (ovb-online.de)

Hamburg-Farmsen: Farmsener kritisieren neue Flüchtlingsheime im Stadtteil (abendblatt.de)

Chemnitz: 60 Jähriger von Südländer ausgeraubt und bewusstlos geschlagen (mopo24.de)

Srdja Trifkovic: Die dritte muslimische Invasion (europenews.dk/de/) 

Buschkowsky (SPD): Die gesellschaftliche Landnahme (quotenqueen.wordpress.com)

Sonntag 14.06.2015

Gewalttätige sexuelle Übergriffe unter Kindern in Mainzer Kindertagesstätte

Dr. Udo Ulfkotte: „Kultureller Zusammenbruch durch Masseneinwanderung bildungsferner Migranten”

EU bereitet Militär-Aktion gegen Libyen vor, um Flüchtlinge zu stoppen

Frankreich: Grenzen dicht: Gendarmen lassen Flüchtlinge nicht rein

Thomas Rietzschel: Die Homo-Ehe – Dekadenz und Toleranz (achgut.com)

Vera Lengsfeld: Kind 44 – über die Verfilmung des Bestsellers von Tom Rob Smith über die stalinistische Sowjetunion

Thomas Heck: Ein Hoch auf die Berliner Salafisten (achgut.com)

Samstag 13.06.2015

Akif Pirincci: Hirngeschissene unter sich

Roland Tichy: Der Mindestlohn ist ein Jobkiller

Linker Wahnsinn: Schwulen-Zebrastreifen für Köln!

Thomas Böhm: Deutschland – ein Paradies der Gewalt?

Vera Lengsfeld: Warum Heimkinder der DDR im Rechtsstaat kaum eine Chance auf Rehabilitierung haben

Österreich: Innenministerin Mikl-Leitner stoppt Asylverfahren – ab sofort

Wie viel Geld bekommt die Tageszeitung „taz“ für ihren Neubau in der Kreuzberger Friedrichstraße?

Ulli Kulke: Grüne gegen Windparks – in Mexiko (achgut.com)

Mainzer Kita als SM-Studio für die Kleinsten? (pi-news.net)

Nordafrikanische „Antänzer“ gehen in großen Städten auf Diebestour und stehlen Handys und Geldbörsen (derwesten.de)

Katholische Kita: Bistum Mainz kündigt allen Mitarbeitern nach sexuellen Übergriffen unter Kindergartenkindern

Dr. Udo Ulfkotte: Kulturabbruch durch Masseneinwanderung bildungsferner Migranten

Grenze nach Frankreich dicht: Gendarmen lassen Flüchtlinge nicht nach Frankreich rein (n-tv.de)

Schweden: Villenbesitzer sollen Garagen für „Flüchtlinge“ umbauen

Freitag 12.06.2015

Klaus Peter Krause: Was uns Asylbewerber kosten

Alexander Meschnig: Der westliche Selbsthass

Akif Pirincci: Hirngeschissene unter sich

Roland Tichy: Der Mindestlohn ist ein Jobkiller

Vera Lengsfeld: Warum Heimkinder der DDR im Rechtsstaat kaum eine Chance auf Rehabilitierung haben (achgut.com)

Kurdin betrog Zürcher Sozialhilfe um 700.000 CHF (pi-news.net)

Österreich: Mikl Leitner stoppt Asyverfahren ab sofort – der Focus liegt auf Rückführungen und Abschiebungen

Kürten: Asylbewerber fühlten sich von „Fremdschläfern“ bedroht

Heinz Buschkowsky: Szenebekannte muslimische Bloggerin darf sich im Amt verhüllen – Neuköllns Ex-Bürgermeister sagt, was er von der Entscheidung hält (bild.de)

Kritik am Schweigen des Evangelischen Kirchentages zur Christenverfolgung (kath.net)

Donnerstag 11.06.2015

Italien: Die Lombardei will keine illegalen Flüchtlinge mehr aufnehmen!

Traiskirchen/Österreich: „Personenschutz” für Kinder

Klaus Peter Krause: Was Asylbegehrende so kosten (ef-magazin.de)

Alexander Meschnig: Der westliche Selbsthass (journalistenwatch.com)

Mainz: Sexuelle Übergriffe unter Kindern in katholischer Kita

Islamisten drohen auf Facebook, FPÖler abzuschlachten

Sexuelle Sklaverei unter dem IS: „Dies ist ein Krieg gegen Frauen! (spiegel.de)

Mittwoch 10.06.2015

Akif Pirincci: Lieber Blogbesucher, lieber Leser, liebe junge Dame

Video Frankreich: Räumung von provisorischem Flüchtlingscamp (05:24)

Akif Pirincci: Der letzte Dreck

Akif Pirincci: Liebe Freundinnen und Freunde

Traiskirchen/Österreich: „Personenschutz” für die Kinder (pi-news.net)

Spanien will Migranten auf Zeit (Saisonarbeiter), die wieder gehen, aber keine EU-Flüchtlingsquote, die bleibt und nicht arbeitet (zeit.de)

Amsterdam: Blutiger Bandenkrieg zwischen marokkanischen und türkischen Gangs (spiegel.de)

Hamburg-Bergedorf: Versuchter Mord in Flüchtlingsunterkunft

Bundesregierung will bis 2030 pro Jahr 500.000 bis 800.000 Asylbewerber aufnehmen – der Bürger soll es bezahlen

Dienstag 09.06.2015

Prof. Soeren Kern: Jihad gegen die europäischen Sozialstaaten

Hamburg: Ermittlungen wegen Wahlfälschung gegen Murat Gözay (Grüne) und Vahan Balayan (CDU) (bild.de)

Video: Krawalle in Italien durch Migranten – bald auch bei uns? (02:40)

Berlin-Neukölln: Großfamilien liefern sich Massenschlägerei und Messerstecherei (Romas & Araber)

Die vier Stufen der islamischen Eroberung

Frankreich: Im nordfranzösischen Tourcoing/Lille vier Nächte lang Moslem-Krawalle

Berlin: Polizist spricht nach Massenschlägerei auf rumänischer Hochzeit (bild.de)

Hannover-Herrenhausen: Schutzgelderpressung im rumänischen Rotlichtmillieu (bild.de)

Hannover: Blutige Familien-Fehde unter Rumänen – Aus Rache Auge ausgestochen? (bild.de)

NRW: Polizei soll bei häuslicher Gewalt, nächtlicher Ruhestörung oder bei Blechschäden nicht mehr ausrücken (spiegel.de)

Grundschulsterben – 3.000 Grundschulen seit der Wiedervereinigung geschlossen (zdf.de)

Hannover: Einbrecher (18) erschossen – Polizei ermittelt gegen Hausbesitzer (bild.de)

Gabriel will syrische Flüchtlinge mit Fähren nach Europa holen (zeit.de)

Montag 08.06.2015

Peter Helmes: Europas Wohlfahrts-Dschihad: Staat zahlt Dschihadisten Hartz-IV

Roger Köppel über den Asylwahn in der Schweiz

Ulli Kulke: Ströbele wollte Inzest-Verbot kippen (achgut.com)

Claudio Casula: Orwell 2015, ein Update (achgut.com)

Lombardei: Keine illegalen Flüchtlinge mehr! (pi-news.net)

Luxenburger sagen nein zum Ausländerwahlrecht (handelsblatt.com)

Berlin: 70 Polizisten beenden Massenschlägerei bei (arabischer?) Hochzeit

Bremen: Straffällige junge Asylbewerber können nicht abgeschoben werden

Polen lehnt Aufnahme von mehr Flüchtlingen kategorisch ab

Buchholz: Neue Flüchtlingsunterkunft Skeptiker sind in der Minderheit (das ändert sich bald)

Video: Italien ist das intoleranteste Land in Europa – ablehnende Haltung gegen Roma und Muslime (01:09)

Ungarn macht die Grenzen dicht: Militär und Zäune sollen Flüchtlinge abhalten

Österreich kündigt nach Wahlerfolgen der FPÖ Massenrückschiebungen an

Ist das Team 6 der Navy Seals eine „globale Menschenjagd-Maschine“? (krone.at)

Bernd Lucke (AfD) lehnt Rüchtritt trotz Uneinigkeit ab

Sonntag 07.06.2015

Akif Pirincci: Worüber ich kotzen muss

Nicolaus Fest über Steinmeiers Nahost-Besuch

Akif Pirincci: Lieber Blogbesucher, lieber Leser, liebe junge Dame

Akif Pirincci: Sensation: Berlin züchtet neuen Politikertyp!

Akif Pirincci: Der letzte Dreck

Samstag 06.06.2015

Antje Sievers: Alles wird gut: Bafög für Dschihadisten

Griechische Insel Kos: Touristen flüchten vor illegalen Migranten

%d Bloggern gefällt das: